Aktuelle Seite:Bundesjugendspiele

Bundesjugendspiele


Die Bundesjugendspiele finden für die Schuljahre 2,3 und 4 auf dem Sportplatz in Glessen statt.
Nach dem gemeinsamen Aufwärmprogramm absolvieren die Kinder klassenweise den Dreikampf (Schlagballweitwurf, 50m - Lauf, Weitsprung). Außerdem gibt es Staffelwettbewerbe und Ballspiele.

 


Bundesjugendspiele 2018

Bei tropischen Wetterverhältnissen fanden die Bundesjugendspiele statt. Alle Kinder waren hochmotiviert und gaben ihr Bestes. Nach dem Aufwärmprogramm mit den Kindern der 4a ging es los. Dank der vielen Helfer aus der Elternschaft verlief der Ablauf reibungslos. Hier ein großen Dank an die Eltern.

Beim Rundlauf siegte die Klasse 2a knapp vor der Klasse 2b. Bei den 3. Schuljahren gewann die 3c deutlich vor den anderen beiden Klassen. In den 4. Schuljahren konnte die Klasse 4a den Sieg für sichentscheiden.

Am Ende stand noch die Pendelstaffel auf dem Programm. Hier dominierte die Klasse 2b vor den Klassen 2a und 2c. Die 3c gewann in den 3. Klassen knapp vor der 3a.

In den 4. Klassen gewann die 4a im Fotofinish vor der Klasse 4b.

Die besten Mädchen und Jungen ihrer Jahrgänge werden noch besonders geehrt und haben sich für das Grundschulsportfest qualifoiziert.

 

Fotos vom Wettkampf


Bundesjugendspiele 2017

Bei optimalen Wettkampfbedinungen fanden die diesjährige Bundesjugendspiele statt. Die Athleten konnten sich nicht nur auf die besten Wetterbedinungen, sondern auch über die Laufbahn und Sprunganlage des neu gestalteten Sportplatzes freuen. Viele Helfer standen bereit, um den reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Eltern und Helfer.
Nach dem Aufwärmprogramm konnten die Spiele losgehen und die Kinder ihr Bestes geben. Auch in diesem Jahr waren alle hochmotiviert und erzielten tolle Leistungen. Die besten Mädchen und Jungen ihrer Jahrgänge haben sich für das Stadtgrundschulsportfest 2017 qualifiziert.
 

Bilder vom Wettkampf      

Bilder von der Siegerehrung   

 


Bundesjugendspiele 2016

Wieder einmal hat der Wettergott uns nicht im Stich gelassen. Ein großes Dankeschön an die vielen Helfer seitens der Elternschaft. Besonderen Dank auch an die Gruppe der Senioren rund um Frau Keller, die mit viel Einsatz und Erfahrung den Organisationen zur Seite standen.
Bei besten Bedinungen kämpften die Kinder mit großem Eifer um Zeiten und Weiten. Alle Kinder haben (wie immer) ihr Bestes gegeben und tolle Ergebnisse erzielt. Die besten Mädchen und Jungen ihrer Jahrgänge werden gesondert geehrt und erhalten Medaillen.

Bilder vom Wettkampf       

Bilder von der Siegerehrung     

 



zurück